Raus aus der Komfortzone!

Unsere Komfortzone ist unsere Wohlfühlzone.

Wenn wir etwas machen wollen, was wir noch nie zuvor gemacht haben, dann liegt das meist ausserhalb dieser Zone. Dinge die ausserhalb unserer Komfortzone liegen vermeiden wir, da sie uns Angst machen.

Verantwortlich dafür ist eine Region in unserem Gehirn. Die oberste Aufgabe des limbischen Systems ist von Natur aus für unser Überleben zu sorgen. Das limbische System versucht also uns vor potentiellen Gefahren zu beschützen – alles mit einem Ziel: Wir sollen überleben. Uns neuen Situationen auszusetzen bedeutet eine Veränderung. Und mit jeder Veränderung verbindet das limbische System in erster Linie Gefahr – klar, denn es weiß ja nicht was auf uns zukommt.

Quelle: http://anti-uni.com/komfortzone

Ich versuche mittlerweile immer wieder meine Komfortzone zu verlassen, da ich auf diesem Weg meine persönliche Weiterentwicklung fördern will. Folgende Punkte sind mir persönlich wichtig:

  • Neues kennenlernen und meinen Horizont erweitern
  • Mich selbst besser kennenlernen
  • Meine Fähigkeiten optimal einschätzen und einsetzen können
  • Herausforderung schaffen und Erfolgserlebnisse geniessen
  • Mein Selbstbewusstsein und meine Selbstsicherheit stärken
  • An den Herausforderungen wachsen, Ängste überwinden
  • Meinen Erfahrungsschatz vergrössern

Dinge, die ich mich früher nicht getraut hätte sind heute selbstverständlich für mich oder fallen mir wesentlich leichter. Ich gehe beispielsweise auf Menschen zu und spreche sie an.

Heute habe auch ich ein mulmiges Gefühl in der Magengegend, wenn ich an die nächste Woche denke. Ich werde einen freien Vortrag vor mir fremden Menschen halten und einen Workshop zu moderieren.

Am nächsten Wochenende werde ich auf das Erreichte zurückblicken können. Das Erreichen dieser herausfordernden Ziele ist mit Entbehrungen, Hindernissen und grossem Aufwand verbunden aber ich hoffe nächste Woche berichten zu können, dass es sich gelohnt hat.

Schreibe einen Kommentar

Angaben mit * sind erforderlich

Keine Reaktionen

Hier sind noch keine Reaktionen. Schreibe die Erste!