It’s all about SPIT – speed, pitch, intonation, tone

Am letzten Arbeitstag dieser Woche durften wir uns in der Gruppe noch einmal intensiv in Verhandlungen üben. Dabei galt es stets SPIT zu beachten.

Nach dem warm-up in „sequencing“ (how you sequence your ideas and how people remember) widmeten wir uns der Thematik der Geschlechterkluft auf dem Arbeitsmarkt. Unsere unterschiedlichen kulturellen Hintergründe vermochten verschiedenen Optiken auf diese Thematik zum Vorschein kommen lassen. Im Anschluss durften wir unterschiedliche Themen präsentieren und mussten uns von unseren Kollegen unterbrechen lassen – interrupting – dies durfte allerdings nur in sehr höflicher Manier geschehen, was bereits die nächste Hürde darstellte. Höhepunkt des Vormittags war aber erneut das Rollenspiel. Wir verhandelten den Einkauf zweier Lastwagen; Einkäufer gegen Verkäufer.

Nach der Mittagspause brachte mir meine Teacherin ein Rezept in den Unterricht damit ich beim Kochen immer wieder an meinen Aufenthalt erinnert werde – basic pancakes with sugar am lemon. Ich muss zugeben, dass ich am Nachmittag nicht mehr so frisch war denn die intensiven Tage vermochten meine Batterien zu leeren. Meine Teacherin wusste aber ganz genau mit welchen Themen sich mich bei Laune hielt und in kürzester Zeit war der Nachmittag vorbei.

classroom
Auf dem Nachhauseweg bin ich meiner Gastmutter, Liz, begegnet und wir gingen zusammen das Abendessen einkaufen. Das war eine besonders schöne Erfahrung denn ich erhielt tiefe Einblicke in ihr Privatleben und in ihre englische Mentalität. Ich wurde mit einem typischen englischen Abendessen verwöhnt – sausage & mashed potatoes. Liz schenkte mir im Anschluss auch noch zwei englische Bücher, die sie heute für mich besorgt hat damit ich künftig an sie denke und mit der englischen Sprache in enger Verbindung bleibe.

Meine Freude und Begeisterung über die Erlebnisse dieser Woche vermag ich nicht in Worte zu fassen!

Danke Boa Lingua!!!!

Week 6
Ich freue mich auf das Wochenende an dem ich mich erholen werde.

Schreibe einen Kommentar

Angaben mit * sind erforderlich

Keine Reaktionen

Hier sind noch keine Reaktionen. Schreibe die Erste!