Mein Aufenthalt ist zu Ende aber meine Reise werde ich fortsetzen

Ich befinde mich für die letzten Stunden in meinem Gästezimmer in Canterbury und realisiere, dass diese schöne und intensive Zeit, welche ich hier verbringen durfte nun zu Ende ist.

Ich habe mir zu Beginn meines Aufenthalts zwei Ziele gesetzt:
1. Schnell den grösstmöglichen sprachlichen Fortschritt erzielen
2. Die sozialen Medien nutzen, um über meine Erlebnisse zu berichten
Heute kann ich zufrieden feststellen, dass mir beide Ziele gelungen sind.

Boa Lingua Business Class war der perfekte Reiseanbieter und er hat sein Versprechen zu 100% erfüllt.BOA

Dieser Sprachaufenthalt hat mich nachhaltig geprägt und er war eine wunderbare Bereicherung für mich selbst. Ich habe meine Englischkenntnisse verbessert, kenne meine Stärken und Schwächen in der englischen Sprache und habe Dank den zahlriechen Trainings, Hausaufgaben, Erlebnissen und Eindrücken eine hohe Motivation mit der englischen Sprache auch in Zukunft regelmässig zu nutzen und weiterhin zu lernen.

Es ist aber auch mein persönlicher Horizont, der sich erweitert hat. Ich durfte die englische Kultur besser kennenlernen. Die Zeit, welche ich bei Liz, meiner Gastmutter, verbringen durfte war dafür unglaublich wertvoll. In den letzten zwei Wochen habe ich auch sehr viel über mich selber gelernt. Ich musste meine alltäglichen Routinen hinter mir lassen denn das strenge Programm beinhaltet ein Minimum an Freizeit und das funktioniert nur wenn man sich dem „Flow“ bewegt.

Tagesprogramm
07:20 Uhr: Frühstück mit der Gastfamilie
07:45 Uhr: Spaziergang in die Schule
08:00 Uhr: Eintreffen der Kollegen – erster Austausch
08:45 Uhr: Unterricht
10:15 Uhr: Pause
10:30 Uhr: Unterricht
12:15 Uhr: Networking Lunch
13:30 Uhr: Unterricht
15:00 Uhr: Pause
15:30 Uhr: Unterricht
17:00 Uhr: Unterrichtsende
17:15 Uhr: Spaziergang nach Hause
17:30 Uhr: Hausaufgaben
19:00 Uhr: Abendessen mit der Gastfamilie
Ab 20:30 Uhr: Hausaufgaben, private Zeit

Diese zwei intensiven, lehrreichen und spannenden Wochen haben mich geprägt und wie genau, das wird mir die Zukunft zeigen. Ich werde nun erst einmal meine Eindrücke und Erlebnisse verarbeiten.

Herzlichen Dank Boa Lingua Business Class!!

Schreibe einen Kommentar

Angaben mit * sind erforderlich

Keine Reaktionen

Hier sind noch keine Reaktionen. Schreibe die Erste!