Monkeys?

Im Englischen existiert ein interessanter Ausdruck: To have a monkey on your back. Er bezieht sich auf alle „Probleme“, die man sich auf den Rücken lädt.

Mir sitzt heute der „Progress-Affe“ auf dem Rücken und setzt mich unter Druck, da er mit meiner Lerngeschwindigkeit nicht zufrieden ist. Ich habe den ganzen Tag nur meine Fehler wahrgenommen und bin entsprechend unzufrieden. Ich werde einfach versuchen ihm nicht zuzuhören, ihn zu ignorieren und ihn dadurch verschwinden lassen.

Aus diesem Grund lösche ich nun das Licht.

Schreibe einen Kommentar

Angaben mit * sind erforderlich

Keine Reaktionen

Hier sind noch keine Reaktionen. Schreibe die Erste!