Sketchnotes

Was sind Sketchnotes?

Sketchnotes sind visuelle Notizen, die aus einer Mischung aus Handschrift, Zeichnungen, handgezeichneter Typografie, Formen und grafischen Elementen bestehen.

Dieser visuelle und ganzheitliche Ansatz beansprucht den Verstand so, dass die gehörten Ideen verstanden werden können, während die Hand aktiviert wird, um diese in visuelle Notizen umzuwandeln. Da Verstand und Körper zusammenarbeiten, können Sie sich besser merken, was sie hören und zeichnen.

Sketchnotes werden in Echtzeit erstellt, während man einer Präsentation, einer Vorlesung oder einer Forumsdiskussion zuhört. Ziel ist es, auf Details zu verzichten und dafür die grossen Ideen aufzunehmen.

Die 5 Grundelemente: Kreis, Quadrat, Dreieck, Linie, Punkt.

Alles, was gezeichnet werden soll, kann aus diesen 5 Elementen erstellt werden.

Quelle: Mike Rohde -das Sketchnote Handbuch

Impressionen

http://rohdesign.com

https://www.flickr.com/groups/thesketchnotehandbook

http://www.frauhoelle.com

http://www.sayitbest.com

Viel Spass mit der neuen Kreativität!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Angaben mit * sind erforderlich

Keine Reaktionen

Hier sind noch keine Reaktionen. Schreibe die Erste!